Making a Difference meets…Camilla Pölzer

Making a Difference

Making a Difference meets…Camilla Pölzer


Art der Veranstaltung: Digitales Gespräch auf Zoom
Arbeitssprache: Deutsch, Deutsche Gebärdensprache
Datum: Montag, 21.11.2022 19:00 Uhr

„Making a Difference meets…“ ist eine digitale Gesprächsreihe zu Behinderten- und Taubenkultur im Tanz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ankündigung in Deutscher Gebärdensprache (Video: yomma GmbH)

Am 21. November 2022 ist Camilla Pölzer, die aktuelle Residenzkünstlerin von Making a Difference und Tanzkomplizen, zu Gast. Camilla wird im Februar 2023 ihre erste eigene Tanzproduktion bei Tanzkomplizen zeigen. Das Stück ist für junges Publikum und beschäftigt sich mit behinderten Held*innen und mit der Dramaturgie der Held*innenreise. Camilla geht dabei unter anderem der Frage nach, was Heldin sein für sie als Frau mit Behinderung bedeutet. Im Gespräch tauschen sich Camilla und Noa Winter (Co-Leitung Making a Difference) über Camillas bisherige Arbeit im Rahmen der Residenz und ihre Pläne für die Zukunft aus. Das Gespräch wird aufgezeichnet und im Januar 2023 auf der Making a Difference Webseite veröffentlicht.

Barrierefreiheit:

Zoomveranstaltung

in deutscher Lautsprache

mit Verdolmetschung in DGS (Julia Ruf & Jasmin Schmidt)

relaxte Veranstaltung

Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZ0scu6gqT0pHdQGsKxL-VI7ET6kbgHbb5aa