Workshop für die taube Community mit Chisato Minamimura

Making a Difference
Ausschreibung

Workshop für die taube Community mit Chisato Minamimura


Art der Veranstaltung: Workshop
Arbeitssprache: Deutsche Gebärdensprache, Britische Gebärdensprache
Datum: 29. und 30. Mai 2020

Im Rahmen von Making a Difference – TANZPAKT Stadt-Land-Bund laden wir Euch zu einem zweitägigen Workshop mit Chisato Minamimura ein.


Wann? 29. und 30. Mai 2021, 12 bis 18 Uhr

Wo? online (via Zoom)

Anmeldung: per Email an making-a-difference@sophiensaele.com

Barrierefreiheit: Es wird eine Verdolmetschung zwischen Britischer und Deutscher Gebärdensprache geben.

Habt ihr Fragen?
Dann schreibt uns gerne eine Email!

Im Video lädt Chisato Minamimura euch persönlich ein.
Sie gebärdet in BSL (British Sign Language/Britische Gebärdensprache):

„Hallo, ich bin Chisato.
Das ist mein Gebärdenname, Chisato.

Ich lebe und arbeite in London in Großbritannien. Ich bin Künstlerische Leitung, Choreographin, Performerin und mache Kunstführungen in BSL (British Sign Language/Britische Gebärdensprache). Ich liebe es, Performances zu entwerfen und dabei Tanz und Bewegung zu nutzen. Ich interessiere mich dafür, sinnlich mit tauben Elementen zu arbeiten, um Musik und Sound aus einer tauben Perspektive zu betrachten. Auch nutze ich digitale Technologie, um diese Ideen in meiner Arbeit zu recherchieren und zu erforschen.

In Berlin werde ich als Teil von Making a Difference einen Intensiv-Workshop ausschließlich für taube Künstler*innen anbieten.
Der Workshop findet am 29. und 30. Mai statt.
Es wird ein digitaler Workshop via Zoom sein.
Am ersten Tag werden wir uns über künstlerische Praktiken austauschen und Ideen diskutieren.
Der zweite Tag wird ein Bewegungsworkshop sein. Er wird schlicht, aber fokussiert sein.

Wenn ihr an einer Teilnahme interessiert seid oder mehr Informationen braucht, dann schreibt eine Email an: making-a-difference@sophiensaele.com

Ich hoffe, ihr könnt dabei sein und ich sehe euch bald.“

In her BSL video, Chisato personally invites you to the workshop.
She signs:

„Hello, I’m Chisato.
This is my sign name, Chisato.

I am based in London in the UK where I live and work. I’m a Deaf artistic director, choreographer, performer and a BSL art guide. I love to create performance art, and to use dance and movement. I am interested in sensory using Deaf elements to look at music and sound from a Deaf perspective. I also use digital technology to research and explore these ideas in my work.

In Berlin, as part of the Making a Difference programme, I will be offering an intensive workshop which will only be for d/Deaf participants.
This will take place on the 29th and 30th May. It’ll be a digital workshop on Zoom.
On the first day we’ll look to exchange artistic practices and discuss ideas.
The second day will be a movement workshop. It’ll be simple but focused.

If this is of interest, or if you’d like more information on how to join, please contact: making-a-difference@sophiensaele.com

I hope you can join, and I’ll see you soon.“